Spielanleitung backgammon

spielanleitung backgammon

Backgammon Spielregeln. Ziel. Zwei Spieler ziehen ihre 15 Steine abwechselnd über ein Spielbrett. - entsprechend den gewürfelten Augen: das Würfeln ist. Spielanleitung Backgammon. Seite 1 von 5. Spielaufbau. Das Spielbrett besteht aus 24 Dreiecken, „Points“ oder „Zungen“ genannt, von denen sich jeweils 12. Hinweis: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Backgammon zu spielen. Eine grundsätzliche Unterscheidung wird gemacht zwischen den beiden Formen. spielanleitung backgammon

Video

Spielanleitung Backgammon - das Trendspiel besser als XBox oder Playstation? Am Beginn einer Partie liegt er in der Mitte zwischen beiden Spielern. Ziel ist es, das Spiel zu beschleunigen. Wenn im weiteren Verlauf der Partie der ursprünglich gedoppelte Spieler glaubt, die Partie habe merkur online casino 2017 gedreht und er würde nun ταβλι πλακωτο gewinnen, so kann er zurückdoppeln "Redoppel"und zwar auf den nächsthöheren Wert, also auf 4. Sie zeigt das Spielbrett aus der Perspektive der Person, die mit der Farbe spielt, die die Steine in der oberen rechten Ecke haben. Könnt ihr nicht beide Ziffern ziehen, weil euch die Möglichkeiten fehlen, so müsst ihr zwangsweise einen auslassen.

World Series: Spielanleitung backgammon

Spielanleitung backgammon Basketball regionalliga west
VIRTUAL CASINO Spieler Registrieren Mitspieler Bestenlisten Teams Gruppen Werde VIP. Es zeigt ein Brett mit den Steinen in ihrer Startposition. Falls ein Stein auf einen einzelnen gegnerischen Stein trifft, wird der gegnerische Stein geschlagen und auf der Bar in der Mitte des Spielbretts abgelegt. Frei ist ein Punkt, auf dem entweder keine Steine, beliebig viele eigene Steine oder genau ein Stein des Gegners steht. Gewürfelt wird mit zwei sechsseitigen Würfeln.
CUSTOMER SERVICE LOL 852
AMERICAN MOTO GP 974
ONLINE SLOTS JACKPOT PARTY 503

0 Gedanken zu “Spielanleitung backgammon

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *